Bähndlitour Lenzerheide

Mittwoch, 7. August 2019

Im Raum Lenzerheide und Arosa sind im letzten Jahr neue Trails entstanden. Wir riden diese Supertrails in einer einmaligen Kombination mitten in der Bündner Bergkulisse. Wir fahren mit der Rothornbahn ab Lenzerheide auf das Rothorn. Los geht es mit dem zum Teil neu angelegten Älpliseetrail durch's Schafälpli nach Arosa. Mit der HörnliExpress-Bahn fahren wir auf's Hörnli. Hier befahren wir den neu angelegten Hörnli-Trail. Wir durchqueren das Urdental um auf das Urdenfürggli zu kommen. Danach fahren wir die Bike Attackstrecke nach Charmoin. Im Anschluss geht es durch den Bikepark zurück zur Talstation Lenzerheide Rothorn.

Der traumhafte Älpliseetrail ist ein Highlight und einer der schönsten im Rothornmassiv. Die Tour startet bei der Talstation Rothorn. Von da geht es bequem mit der Bahn auf den Rothorngipfel. Weiter auf der Bike Attack Strecke durch die Gallerie bis zum Gredigs Fürggli. Durch das Schafälpli Tal geht es in Richtung Arosa zur Talstation vom Hörnli Express und von da hoch zum Hörnli. Das Bike Angebot von Arosa Lenzerheide ist hier um ein Highlight grösser. Der neue Hörnli Trail ist im Alpenraum einmalig und mit einer Länge von 6,8 km und 520 Hm Abfahrt ein modern angelegter Flowtrail. Wir befahren diesen Trail 2-3 mal, je nach Gusto, Physis und Zeit. Danach geht es wieder zurück auf die Lenzerheide. Das vor einem liegende Urdental kann nun entweder aus Muskelkraft oder bequem mit der Bahn durchfahren werden. Auf dem Urdenfürggli angekommen geht es rund 1000Hm Abfahrt zurück auf die Lenzerheide, den Trails des Bike Attack und dem Bikepark folgend. 
Vom 9. - 11.8.2019 findet auf der Lenzerheide der UCI MTB Weltcup statt. Dies für Xcountry und Downhill Rennen. Der Interessierte verlängert seinen Aufenthalt. Melde dich!