X*TRA: Der krönende Abschluss des Umzuges

Schon länger fand kein Umzug mehr an der Badenfahrt statt, mit der Bewerbung für eine Festwirtschaft war es für uns selbstverständlich auch am Umzug teilzunehmen. Nach intensiver Vorarbeit hiess es den Gletscher aufgebaut auf dem Einachser von Josef a von der Werkstatt in Nussbaumen nach Baden zufahren und sich einzureihen. Ein Abenteuer schon für sich alleine.

Mehr als 30 X*TRA Mitglieder bildeten die Truppe als Begleitung des mit vielen Details versehenen Gletscher bekleidet mit weissen Overalls und dekoriert mit Wintersportgeräten.

Mit Eiswürfeln, alkoholfreien Gletschershots und Wasserspritzen sorgte die Umzugstruppe für eine willkommene Erfrischung der Zuschauer bei Temperaturen um die 30 Grad.

Der X*TRA Beitrag war ein würdiger Abschluss des Umzuges wie es von der AZ (21.8.2023) berichtet wurde:
„Für einen optischen Schlusspunkt – und für Nervenkitzel – sorgt der riesige Gletscher auf Rädern des X*TRA Schnee- und Aktivclub STV Baden, dessen Spitze bei der Durchfahrt fast die Pier kratzt. Wem dabei der Angstschweiss den Rücken hinunterläuft, hat hoffentlich noch das Gletscherwasser zur Hand, das die Vereinsmitglieder ausgerüstet mit Skis oder im legendären gelben Käse-Skidress gekleidez verteilt haben.“

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert