Simplon Skitouren

Unter der organisatorischen Leitung von Thomi verbrachten 14 X’tra Mitglieder und die beiden Bergführerinnen Angelina und Carla 4 perfekte Tourentage im Grenzgebiet zu Italien. Dank früherer Anreise und einer kleinen Planänderung (Freiluftumziehen auf der Passhöhe um Zeit zusparen wegen dem warmen Wetter am Nachmittag) konnten wir schon am Anreisetag coronabedingt in 4 Gruppen eine erste gemeinsame Tour mit guten Sulzschneebedingungen geniessen.

Für die 2 folgenden Tage teilten wir uns jeweils auf 2 Gebiete auf um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Teilnehmer gerecht zuwerden. Die beiden Bergführerinnen sowie die X’tra Tourenleiter Thomi, Pius und Roli führten uns bei angenehmen Temperaturen auf die Berge und fanden abwechslungsreiche Abfahrten mit schönen Sulzschneehängen und Lärchenwaldpassagen zum geniessen.

Apropos Genuss: Der Genuss ging nach dem Sport dank unseren aufgestellten Gastgeber Roswitha und Walter vom Hotel Fletschhorn weiter – leider stark eingeschränkt durch die Corona bedingten Schutzbestimmungen. Den beiden Gastgeber gelang es, alle unsere Wünsche zu befriedigen, seien es kulinarische oder frühmorgendliche oder nachmittagliche Fahrdienste gewesen. Wir lernten einiges über die örtliche Kultur unter anderem, dass einst jede Familie Trockenfleisch mit einer eigenen Rezeptur herstellte und dass heute Walter gemäss Roswitha das beste Trockenfleisch produziert.

Am 4. Tag unternahmen wir nochmals zusammen eine gemeinsame Skitour und dank der umsichtigen Planung von Angelina und Carla erreichten alle zeitnah miteinander den Gipfel bevor wir wiederum bei sehr guten Bedingungen eine tolle Abfahrt zur Simplonpassstrasse geniessen konnten und uns Walter mit seinem Kleinbus zurück zum Hotel fuhr.

Nochmals Danke schön an Angelina und Carla für die sichere Auswahl der Tagesziele und die Führung am Berg, Pius und Roli für die Corona bedingte Leitung von Gruppen sowie Thomi für die Gruppenleitung und reibungslosen Ablauf der 4 unfallfreien Tage.

Wir warten schon auf die nächsten Touren!

Fotoalben

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Schreibe einen Kommentar