Irchel Trails

Auf eine schöne Tour hat uns Steffi mitgenommen. Sie hat uns kreuz und quer über den Irchel geführt:

Da kamen 40km und 1300hm zusammen – unfallfrei und bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen.

Die Tour begann mit einer chaotischen Verschiebung von Baden nach Freienstein – Irrfahrten, Verspätungen und offenen “wer-fährt-wo-mit”-Fragen inbegriffen. Auch ein Paar Bikeschuhe ist zu Hause geblieben. Wir waren uns einig, dass Flipflops doch nicht so geeignet sind für die Tour. Gottseidank konnte Steffi dem betreffenden mit Turnschuhen aushelfen.

Nach vielen Auf-und-Abs konnten wir an an einer schönen Grillstelle Mittagspause machen und unsere Würste bräteln.

Nach noch mehr Auf-und-Abs standen wir auf dem Irchel-Turm und genossen die Aussicht.

Nun trennten uns nur noch wenige Ab-und-Aufs von unserem Ziel – einer Gartenbeiz in Freienstein.

Vielen Dank an Steffi für die Einblicke in seine tollen Home Trails.

Die schönsten Fotos der Tour und Video-Clips findest du in diesem Album.

Schreibe einen Kommentar