Skitour Parpeinahorn

Mittwoch, 8. Januar 2020 – erste Werktags-Skitour im 2020.

Auf der ersten Werktags-Skitour im neuen Jahr führten Pius und Steffi bei herrlichen Verhältnissen 11 Xtraler auf das 2602 m hohe Parpeinahorn. Wir starten in Mathon im Val Schons (dt. Schams) und steigen gemütlich über rund 1100 m zu unserm Ziel, dem Parpeinahorn, hoch. Unser Ziel liegt am Fusse des eindrücklichen Piz Beverin und bietet einen wunderbaren Rundblick. Milde Temperaturen erlauben uns auf dem Gipfel zu rasten und unseren Rucksack zu plündern.

Die Abfahrt führt im oberen Teil der Aufstiegsroute entlang, im unteren Teil benutzen wir die Schlittelpiste (schneebedeckte Fahrstrasse) die uns bis fast ins Dorf zurück bringt. Bevor wir ins Unterland aufbrechen gönnen wir uns ein Bier oder ein Stück Kuchen auf der Sonnenterrasse des Muntsulej in Mathon und lassen die Tour ausklingen. Danke Euch beiden Pius und Steffi für den wunderbaren Ausbruch aus dem Alltag (zumindest für die noch nicht Pensionierten). Es hat einmal mehr alles gepasst!

Die schönsten Eindrücke in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert