Wanderung zum/vom Oberberg 2019

Pünktlich um 6.30 Uhr treffen fast alle in Baden am BH ein. Meine Schwester Sonja stösst in Biberbrugg zu uns.

Nach einer kurzweiligen Zugfahrt, nehmen wir die 22 km, 1250 Hm Bergwärts und 900 Hm Talwärts, in anspruchsvollen Tempo, unter unsere Füsse.

Auf dem Näbekenfirst unserem höchsten Punkt, halten wir bei grandioser Aussicht Mittagsrast.

Im Oberberg treffen wir auf die Bikergruppe und diejenigen, die direkt oder mit anderem Programm angereist sind. Das feine Nachtessen, von Dani zubereitet und unsere mitgebrachten Desserts, geniessen wir bei wunderbarem Sonnenuntergang und angenehmer Wärme, auf der Terrasse. Nachtruhe ist um 23 Uhr. Nach gemütlichem Morgenessen, löst sich die Gemeinschaft in die anfänglichen Gruppen auf.

Wir Wanderer werden von unseren Kollegen mit den Autos, auf die Ibergeregg ge’shuttelt. Unsere Wanderung vom Sonntag, führt uns über die Holzegg, zwischen dem Grossen und Kleinen Mythen zur Hagenegg.

Im Restaurant essen wir zu Mittag und nehmen danach gut gestärkt, den Weg Richtung Mostelberg. Dieser führt uns über die ‘’Raiffeisen Skywalk (Gwaggelibrugg)’’  zur Drehorgelbahn, die uns die restlichen Höhenmeter ins Tal angenehm abnimmt.

Herzlichen Dank an dich Dani, es waren wunderbare Tage. Super organisiert mit tollem Wetter und guter Gesellschaft!

Es gibt auch ein Fotoalbum zum Anlass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert