Gelungener Saisonstart im Goms Teil 2

Aufgrund der tiefen Temperaturen in den 10 Tagen vor unserem Gomswochenende konnte der Loipenbetreiber genügend Schnee produzieren um eine 3 Kilometerloipe zu präparieren, sodass die grosse X’TRA Schar von 44 Teilnehmer nicht auf das Alternativprogramm ausweichen musste.  Der Langlaufunterricht in 5 Gruppen wurde seit vielen Jahren erstmals wieder in beiden Stilarten, Skating und Klassisch, angeboten  und konnte am Samstag bei strahlendem Himmel durchgeführt werden.  Die Wettervorhersage für Sonntag lautet Niederschläge und warme Temperaturen, aber anstelle des erwarteten Regen, schneite es und als wir das Goms verliessen, lagen 10 cm Schnee und es sah nach Winter aus.  Ich hoffe, dass nächstes Jahr wiederum soviele langlaufbegeisterte X’TRAler am Saisonstart teilnehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert